Skip to main content

Übungsleiter C - Aufbaumodul

Speziell für die Altersklasse U25

Bist Du zwischen 16 Jahre und 25 Jahre alt und möchtest eigenständig Übungsstunden anleiten? Dann bist Du in dieser Ausbildung richtig. Diese Ausbildung qualifiziert Dich für die sportartübergreifende breitensportliche Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Du lernst alles rund um die Kraft- und Ausdauerförderung und die Körperfunktionen, übst das Auftreten und das Anleiten vor Gruppen und vertiefst Dein Wissen und Können in der Trainingslehre. All das erarbeitest Du mit Deiner Gruppe in praktischen Übungen und Spielen, in denen der Spaß nicht zu kurz kommt! Ziel dieser in das Programm „NRW bewegt seine KINDER!“ eingebundenen Qualifizierung ist es, Dich für die Leitung von Gruppen im Sportverein oder für Kooperationsangebote, z. B. mit Kindertageseinrichtungen, im Ganztag oder in Jugendhilfeeinrichtungen fit zu machen.

Bevor du das Aufbaumodul belegen kannst, musst Du das klassische ÜL-C Basismodul mit 30 Lerneinheiten (á 45min) belegen. Alternativ werden auch der Sporthelfer I und II (nur in der Kombination) als Basis anerkannt.

Nach erfolgreicher Teilnahme an dem ÜL-C Aufbaumodul erhalten die Teilnehmer*innen die Übungsleiter*in-C-Lizenz. Ein Nachweis der Erste-Hilfe-Grundausbildung (zusätzlich über 9 Stunden und nicht älter als zwei Jahre) und der unterschriebene Ehrenkodex sind Voraussetzung für die Lizenzvergabe. Zusätzlich kann mit dieser Lizenz die Juleica (Jugendleiter*innen-Card) online auf der Internetseite (www.juleica.de) beantragt werden. Die Übungsleiter*in-C-Lizenz ist 4 Jahre gültig. Die Verlängerung erfolgt über die Teilnahme an Fortbildungen mit einem Gesamtumfang von 15 Lerneinheiten. Diese Maßnahme wird gefördert aus Mitteln des Kinder- und Jugendförderplans NRW.

Aktuelle Termine

01.08 - 05.08, 13.08 & 14.08, 27.08 & 28.08.2022
jeweils von 9 - 16 Uhr
Kosten: 150 € mit Vereinsempfehlung (ohne 280 €)


Leichtathletikstadion Duisburg
Margaretenstraße 20
DE 47055 Duisburg

Hier geht es zur Anmeldung.